Colossopus grandidieri Saussure, 1899

english
english

Kurzbeschreibung

 

 

Verbreitung: Madagaskar

 

Herkunft des Zuchtstammes: Genaue Herkunft unbekannt. Der Zuchtstamm wurde wahrscheinlich 2008 importiert. Diese Art findet man in den Trocken- und Dornenbuschwäldern im Süden und Südwesten von Madagaskar. Tagsüber verstecken sich die Tiere z.B. in Blattachseln von Palmen.


Größe: ♂♀: etwa 60 mm
   

Haltung: 25-38°C!, 50-70% rLf

 

Futter: Zucchini, Fischflockenfutter

 

Fortpflanzung: Ablage von einzelnen Eiern in das Substrat (Sand-Erde-Gemisch).

 

Tipps/Besonderheiten: Die Eier brauchen wahrscheinlich einen Wechsel von Trockenphase und feuchterer Inkubation. Dieser Wechsel löst vermutlich im natürlichen Lebensraum zur Regenzeit den Schlupf aus. Inkubationszeit der Eier 3 Monate bis über 1 Jahr.